20. August 2018
Ab September ist er im Handel, mein neuer Kurzkrimi, den ich für die Anthologie "Pflegestufe Mord" (Verlag art & words) geschrieben habe. Darin hat es Aydin Kaya, Reinigungskraft in der ehrwürdigen Seniorenresidenz, mit einem tödlichen Treppensturz zu tun. Neben mir waren folgende Kolleginnen und Kollegen am Werk: Sabine Giesen, Andrea Himmelstoß, Brigitte Lamberts, Jan Lammers, Kerstin Lange, Martin Meyer, Anja Puhane, Carsten Rösler, Carolin Roth, Bruno Woda, Petra Scheuermann und...
20. August 2018
Deutschland im Visier des Verbrechens - so titelt die Buchcommunity BücherTreff.de und stellt eine unglaubliche Übersicht von Regionalkrimis zur Verfügung. Für mich genau das richtige, denn ich liebe Regionalkrimis. Unfassbar viele Verbrechen mit den dazu gehörigen Ermittlern und Erschaffern wurden unter MIthilfe der Leserinnen und Leser dieser Community zusammengetragen. Die Spuren lassen sich von Nord- und Ostseeküste bis hinein in die Alpen verfolgen. Man erhält Informationen über...
18. August 2018
Un-Fucking-Fassbar, der Hammer! Mit Ministermord bin ich für den Newcomer-Krimipreis "Harzer Hammer" nominiert! Ich stehe mit vier ehrwürdigen Kolleginnen und Kollegen auf der Shortlist und bin darüber gleichermaßen gerührt wie geschüttelt. Vor allem, weil ich davon nichts wusste! Mein Verlag hat meinen Titel freundlicherweise eingereicht und mich mit der Nominierung komplett überrascht. Der Preis wird am 12. September im Rahmen der Mordsharz-Eröffnungsgala im Schloss Wernigerode...
04. Januar 2018
Lesungen 2018 - die ersten Termine stehen fest Sa., 10.02.2018 Leer - Krimi-Dinner im Tatort Taraxacum Fr., 16.02.2018 Emstek - Krimilesung in der KÖB Fr., 23.02.2018 Erkelenz - Krimilesung in der Leseburg
11. Dezember 2017
Preisaktion zu Weihnachten Vom 11.12.2017 bis zum 10.01.2018 gibt´s Ministermord als E-Book in allen Shops für 3,99 EUR statt 7,99 EUR. Verlag und Autor wünschen allen Lesern und Fans "Frohe Weihnachten!"
10. Dezember 2017
Nachbericht zum Krimitag in Düsseldorf Am Freitag, den 08. Dezember 2017, wurde der Schwurgerichtssaal des Landgerichts Düsseldorf zum Tatort. Denn es war wieder Krimitag, an dem Autoren des SYNDIKATS, der Vereinigung deutschsprachiger Krimi-Autoren, für einen guten Zweck aus ihren aktuellen Büchern lasen. Bereits zum dritten Mal hat das Landgericht Düsseldorf bekannte Krimi-Autoren eingeladen. Ich war dieses Jahr erstmalig mit von der Partie. Der Eintritt war frei, aber es wurden Spenden...
30. Oktober 2017
1. Auflage war schnell vergriffen Ich kann es nur wiederholfen: Ministermord hat einen sensationellen Verkaufsstart hingelegt, von dem selbst der Verlag überrascht wurde. Und ich natürlich auch. Denn aufgrund zahlreicher Vorbestellungen von Lesern und Buchhandlungen war die 1. Auflage im Nu vergriffen. Der Verlag kam mit dem Nachdruck meines Debütkrimis kaum hinterher!
26. September 2017
Sputet Euch! Nur noch wenige Tage günstig! E-Book First, statt "America First" ;-) Ich freue mich tierisch auf den Oktober, wenn das Taschenbuch dem E-Book folgt. Bis dahin behaltet das E-Book unbedingt im Auge: Bis Anfang Oktober gibt´s das nämlich noch zu einem reduzierten Preis. Statt 7,99€ nur 4,99€ - aber nicht mehr lange! Ministermord scheint gut anzukommen: Bislang wird mein Krimidebüt mit 4,9 von 5 Sternen bei Amazon bewertet. Einen großen Dank daher an die ersten Rezensenten!
04. September 2017
Karten sind da! Jo, Folks, der Vorverkauf ist gestartet. Eintrittskarten für die Lesung am 24.10. im Bernay´s gibt es ab sofort dort, bei Terwelp sowie an der Abendkasse. Kostenpunkt: 5 €. Details zur Lesung gibt´s hier. Das Bernay´s und ich freuen uns auf die Lesung und auf euch! Bis dahin, bleibt kriminell! ;-)
03. September 2017
DA IS DAS DING! Geschafft - was für eine große Freude! Mein erster Kriminalroman ist erschienen, als E-Book First. Das heißt, vor dem Taschenbuch (Oktober 2017) gibt´s erst einmal das E-Book, in allen Shops und in allen Formaten. Der Verlag bringt das E-Book sogar mit einer Preisaktion heraus. Im Moment kostet es 0,99 € statt 7,99 €. Der Preis steigt im Laufe des Septembers an, Frühbucher werden also besonders belohnt.

Mehr anzeigen

Grafik: BücherTreff.de
Grafik: BücherTreff.de

BücherTreff.de. bietet eine Übersicht von Regional-krimis in Deutschland. 

Pommes Willen ist auch vertreten!

Einfach auf die Karte klicken und ihr gelangt zu über 3.800 Tatorten in ganz Deutschland

Klick auf das Bild um mehr zu erfahren!

Klicke auch hier:

Alibis

Du benötigst ein wasser-dichtes Alibi? Dann komm´ zu meinen Lesungen!

Alibi für Leer  (10.02.2018)

Alibi für Emstek (16.02.2018)

Kiek mol in

Meine Autorenseiten

 

Amazon

 

Lovelybooks

 

edition oberkassel

Gerne liken

Teilen mit